Bindungsenergetische Interventionen

Berührung ist das effektivste Mittel um Angst und Stress zu lösen. 
Energetisch-Vegetative Stressregulation nach Herbst® (EVSR) nutzt dieses, seit der Säuglingszeit konditionierte Bindungsmuster. Dabei wird der Patient auf der Seite liegend gehalten, unter anderem auf dem Bauchraum und am Rücken. Der Therapeut atmet selbst ausatemorientiert. Dieses Entspannungsmuster wird unbewusst vom Patienten übernommen. Auch hier erfolgt die Kommunikation wieder direkt mit dem Stammhirn.